12-03-2015

Das Kino erreicht eine neue Dimension

12. März 2015, Hamburg und Bochum

Unter dem Motto „Machen Sie Ihr Smartphone zum GoodiePhone“ launcht das Weischer.Storyhouse, eine Abteilung von Deutschlands größtem Kinovermarkter WerbeWeischer, die internationale Kino-App „Cinime“ in Deutschland. Mit Cinime entsteht erstmalig eine direkte Verbindung zwischen der Kinoleinwand und dem Smartphone der Kinobesucher. Seit Anfang März  ist die Interaktion mit Cinime zunächst exklusiv in allen Vorprogrammen der UCI KINOWELT zu erleben.


Durch ein akustisches Wasserzeichen entsteht die Verbindung zwischen dem Smartphone des Zuschauers und der Kinoleinwand. Zu den Inhalten, die auf dem Smartphone erscheinen, gehören z.B. Film-Quizes, Gewinnspiele oder Sonderangebote ausgesuchter Markenpartner. Nach dem Kinobesuch erhält der User in seinem Goodie-Bag Links zu den entsprechenden Preisen und Vergünstigungen.


In der ersten Cinime-Kinoshow richtet sich Matthias Schweighöfer mit einem speziellen Gewinnspiel zu seinem neuen Kinofilm „Der Nanny“ an die Kinobesucher. Im exklusiven In-App-Special können sich die User darüber hinaus Drehtagebücher anschauen und Premierenkarten gewinnen. „Cinime bietet euch noch mehr Möglichkeiten, meine Filme auf unterschiedlichste Weise zu erleben“, so Schweighöfer begeistert über die neue App.


Cinime funktioniert auf allen Smartphones mit einem iOs- oder Android-Betriebssystem und ist ab sofort kostenfrei in den App-Stores von Apple und Google erhältlich. Entwickelt wurde Cinime von der englischen Yummi Media Group, die Cinime auch schon in anderen Kinomärkten erfolgreich eingeführt hat. So ist Cinime heute schon Teil des Kinoerlebnisses in UK, China und Singapur und wird 2015 in mindestens drei weiteren Märkten an den Start gehen.

Jetzt auch in der Schweiz: www.elbbergmedia.ch

Top 10 Filmstarts

September 2017