25-03-2015

Weischer.Storyhouse und elbbergMedia inszenieren „Sorgenfresser“ im neuen Schweighöfer-Film „Der Nanny“

Sie heißen Betti, Bill, Pomm, Flint oder Wanda – und sie sind die „Sorgenfresser“. Jetzt treten die beliebten Lizenzprodukte von Schmidt Spiele auch im Kino auf: im Film „Der Nanny“ von und mit Matthias Schweighöfer, der ab 26. März 2015 in den Kinos zu sehen ist. Initiiert, geplant und umgesetzt wird die glaubwürdige und aufmerksamkeitsstarke Aktion von Weischer.Storyhouse und elbbergMedia.

Für die Berliner Firma Schmidt Spiele ist es das erste Mal, dass eines ihrer Produkte als Placement in einem Kinofilm auftritt. Die Idee dazu entstand bei den Storytelling-Spezialisten von Weischer.Storyhouse in Kooperation mit der Mediaagentur elbbergMedia, beides Unternehmen von Weischer.Media. Weischer.Storyhouse initiierte und verhandelte das Placement der „Sorgenfresser“ zudem mit Pantaleon Films, der Produktionsfirma von Dan Maag und Matthias Schweighöfer, und mit Warner Bros.


Das Konzept sieht ein ganzes Bündel an Content-Marketing-, PR-, Event- und Social Media-Maßnahmen vor. So wurde bereits zum Weihnachtsgeschäft ein Gewinnspiel auf der Facebook-Plattform der „Sorgenfresser“ gestartet – mit einem Grußwort von Matthias Schweighöfer. Auf der Weltpremiere in Berlin am 24. März war ein „Sorgenfresser“-Walking-Act und verteilte zusammen mit Matthias Schweighöfer die sympathischen Plüsch-Charaktere an die Fans am Roten Teppich.

Ein wirklich starker Auftritt für die ‚Sorgenfresser’, unsere Lizenzstars im Plüsch-Regal“, schwärmt Nils Jokisch, Senior Marketing Manager bei Schmidt Spiele, Berlin. Björn Hoven, der im Sommer 2013 das Weischer.Storyhouse gegründet hat, fügt hinzu: „Beim Placement der ‚Sorgenfresser’ in ‚Der Nanny’ passen Produkt und Content perfekt zusammen.“ Und Wolfgang Krüger, Geschäftsführer von elbbergMedia, ergänzt: „Wir hatten hier die Chance, ein wirklich crossmediales Konzept zu entwickeln, wo Kunde, Agentur, Darsteller und Filmproduktion perfekt im Team zusammengearbeitet haben.“

Jetzt auch in der Schweiz: www.elbbergmedia.ch

Top 10 Filmstarts

September 2017